Erste Hilfe Rallye Training

Fahrer für Fahrer im österreichischen Rallyesport

Für Rallyesportler ist ab der Saison 2018 der künftige Lizenzerwerb an den Besuch eines Erste Hilfe Rallye Trainings gekoppelt. Unter dem Motto Fahrer für Fahrer und in Kooperation mit dem Wiener Roten Kreuz bildet Austria Motorsport die österreichischen Rallyesportler in spezialisierten Trainings daher intensiv aus. Die FIA hat dieses Training bereits für Piloten und Co-Piloten der Rallye WM durchgeführt.

„Ereignen sich im Rallyesport Unfälle auf einsameren Streckenabschnitten, dann ist das nachfolgende Team oft als Erstes in der Lage zu helfen, erklärt AMF-Präsident Dr. Harald Hertz. „Wir haben uns daher zum Ziel gesetzt, dass ab 2018 jedem Rallyeteam in einem AMF-Bewerb ein First Aid AMF Rallye Pilot folgt.“ Österreichs Rallyefahrer können sich im Ernstfall somit gegenseitig helfen, denn jeder Teilnehmer kennt nach diesem Training die Grundlagen und das richtige Verhalten am Unfallort und kann helfen, die Lage zu verbessern und Leben zu retten.

Während der Trainings werden unterschiedliche Situationen trainiert. Die richtigen Griffe und das richtige Verhalten in Unfallsituationen besprochen und allgemeine Erste Hilfe Praxis geschult.

Wichtig: nur an Teilnehmer des Trainings werden ab 2018 von Austria Motorsport  Rallye Lizenzen ausgestellt, diese Trainings werden seitens AMF 10 Jahre anerkannt.

Nur die auf der AMF-Homepage angeführten Kurse werden für die Ausstellung von Rallyelizenzen ab 2018 angerechnet.

 

Dauer: ca. 4 Stunden

Gebühr: € 40,00



Rallyetrainings in Wien - Termine und Anmeldung

Das Training wird in Wien in Kooperation mit dem Roten Kreuz angeboten.

Ort: 1030 Wien, Ausbildungszentrum, Safargasse 4

Termine und Information:

 

Datum von bis LINK zur Anmeldung
Fr 16.06.2017 13:00 17:00    Kurs bereits abgehalten
Sa 08.07.2017 08:00 12:00    Kurs bereits abgehalten
Fr 11.08.2017 13:00 17:00 Link zur Anmeldung 11.08.2017
Fr 08.09.2017 13:00 17:00 Link zur Anmeldung 08.09.2017
Sa 09.09.2017 08:00 12:00 Link zur Anmeldung 09.09.2017
Fr 06.10.2017 13:00 17:00 Link zur Anmeldung 06.10.2017
Sa 07.10.2017 08:00 12:00 Link zur Anmeldung 07.10.2017
Fr 24.11.2017 13:00 17:00 Link zur Anmeldung 24.11.2017
Sa 25.11.2017 08:00 12:00 Link zur Anmeldung 25.11.2017
Sa 02.12.2017 08:00 12:00 Link zur Anmeldung 02.12.2017
Fr 15.12.2017 13:00 17:00 Link zur Anmeldung 15.12.2017
Fr 22.12.2017 13:00 17:00 Link zur Anmeldung 22.12.2017
2018      
Di 02.01.2018 08:00 12:00 Link zur Anmeldung 02.01.2018
Di 02.01.2018 13:00 17:00 Link zur Anmeldung 02.01.2018

Anmeldung und Verrechnung der Kursgebühr erfolgt direkt mit dem Roten Kreuz Wien.

Rallyetrainings in den Bundesländern - Termine und Anmeldung

Die nächsten Termine in den Bundesländern finden Sie hier

Termine und Information:

Kursleiter und inhaltlich verantwortlich sind die Ärzte und Mitglieder der medizinischen Kommission.

Datum

 Ort  Beginn   Anmeldung 
21.06.2017  Red Bull Ring  18:00  Dr. Huber  Kurs bereits abgehalten
25.08.2017  ÖAMTC Teesdorf

 15:00

 Dr. Wehrl  Link zur Anmeldung 25.08.2017
15.09.2017  ÖAMTC Zentrale Graz  15:00  Dr. Wolf  Link zur Anmeldung 15.09.2017 
16.09.2017

 Salzburgring

 09:00  Dr. Kuenz

ausgebucht!

06.10.2017  ÖAMTC Teesdorf  15:00  Dr. Wehrl  Link zur Anmeldung 06.10.2017
21.10.2017  Salzburgring  09:00  Dr. Kuenz  Link zur Anmeldung 21.10.2017
18.11.2017  Fahrtechnikzentrum Melk  09:00    Link zur Anmeldung 18.11.2017
02.12.2017  Fahrtechnikzentrum Marchtrenk  09:00    Link zur Anmeldung 02.12.2017
2018        
10.02.2018 Fahrtechnikzentrum Marchtrenk  09:00   Link zur Anmeldung 10.02.2018

Die Kursgebühr von € 40 wird gemeinsam mit der erfolgreichen Teilnahmebestätigung per Nachnahme versandt.