Informationen und Formulare für AMF Veranstalter

Versicherungen im Motorsport

Unfall- und Haftpflichtversicherungen für Motorsportveranstalter der AMF

Mit unserem langjährigen Partner UNIQA werden regelmäßig Versicherungsprodukte für Motorsportveranstalter entwickelt, die wir unseren Veranstaltern somit als maßgeschneidertes Produkt anbieten können. Natürlich können Veranstalter auch alternative Versicherungsmöglichkeiten nutzen, diese müssen den geforderten Mindestversicherungsbedingungen, Deckungssummen (siehe Infoblatt nachfolgend) entsprechen oder höher sein.

Um dieses Versicherungsangebot zu nutzen zu können ist erforderlich:
  • die Registrierung als AMF Veranstalter
  • die Online-Eventregistrierung für den AMF-Kalender  (sowohl bei Prädikat/nationalen Events als auch bei lizenfreien- und RaceCard Veranstaltungen)
  • die Erstellung einer Ausschreibung welche dem aktuellen AMF-Reglement der gewählten Disziplin entspricht
  • sowie die fristgerechte Einbezahlung der UNIQA-Prämien für Veranstalterversicherungen
  • und die fristgerechte Einzahlung der AMF-Gebühren (= Kalendergebühren)
     
  • Bitte beachten Sie, dass spätestens 7 Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn, alle Unterlagen und Zahlungen der AMF schriftlich vorliegen müssen

 

  
 

Formulare und Dokumente für AMF Veranstalter

 

RaceCard Blatt 2017

RaceCard Blatt 2017 für AMF Veranstalter

RaceCard Informationen für Fahrer und Veranstalter